Übung Brand Gebäude – Menschenansammlung

Die Monatsübung am ersten Juli wurde gemeinsam mit den Feuerwehren der Alarmstufe 1 für das Einsatzstichwort ‚Brandmeldealarm‘ abgehalten.
Die FF Haslach wurde –vorerst ohne die Feuerwehren Rohrbach und Hörleinsödt – zu einem Brandmeldealarm in das BBRZ / FAB – Areal alarmiert. Während der Anfahrt erhielt die Mannschaft über die Übungsleitstelle die Information, dass es sich um einen bestätigten Brand handle, da mehrere Notrufe abgesetzt worden seien. Die Feuerwehren der Alarmstufe 1, FF Rohrbach mit TLF-A 4000 und DLK 23-12 und die FF Hörleinsödt mit KLF-A wurden ebenfalls entsandt.
Die ersten Kräfte wurden von einer Betreuerin erwartet. Schnell war klar, dass sich noch mehrere Personen im Gebäude befanden. Während sich der erste Atemschutztrupp zur Personensuche vorbereitete, lokalisierte die Einsatzleitung mit Hilfe der Daten der Brandmeldeanlage den betroffenen Bereich und nahm Kontakt zu einigen eingeschlossenen Personen auf.
Das systematische Absuchen der beiden betroffenen Stockwerke wurde durch einen Abschnittsleiter koordiniert.
Die nachrückenden Einheiten rüsteten bereits bei der Anfahrt ihre Atemschutztrupps für die Personensuche aus. Parallel dazu wurden die Rauchgase mittels Hochdrucklüftern aus dem Gebäude gerückt. Nur wenige Minuten nach dem Eintreffen konnte die Mannschaft der Drehleiter mit der Rettung einiger Personen beginnen.
Die Wasserversorgung wurde durch die Einsatzleitstelle im KDO – A der FF Haslach koordiniert und durch das LFB-A2 der FF Haslach und das KLF-A der FF Hörleinsödt sichergestellt.
Die Mannschaft des TLF-A 4000 der FF Rohrbach konnte das Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäudeteile und das Dach durch einen Außenangriff verhindern und bereitete die notwendigen Mittel für einen Innenangriff nach der Personensuche vor.
Die Übungsziele wurden mit der Rettung der letzten Person über die Drehleiter erreicht, die Übung konnte beendet werden.
Sowohl das junge Einsatzleitteam als auch der Abschnittsleiter für die Personensuche und die Fahrzeugkommandanten waren bei dem Szenario sehr gefordert. In einer ausführlichen Nachbesprechung beim Übungsobjekt verstärkte der Erfahrungsaustausch der drei Feuerwehren den Lerneffekt für alle Teilnehmer.

Die Feuerwehr Haslach bedankt sich bei den Feuerwehren Rohrbach und Hörleinsödt für die Teilnahme und beim Team des FAB für die tatkräftige Unterstützung bei der Vorbereitung der Übung.

Übung Brand Gebäude – Menschenansammlung
Übung Brand Gebäude – Menschenansammlung
Übung Brand Gebäude – Menschenansammlung
Übung Brand Gebäude – Menschenansammlung
Übung Brand Gebäude – Menschenansammlung
Übung Brand Gebäude – Menschenansammlung
Übung Brand Gebäude – Menschenansammlung
Übung Brand Gebäude – Menschenansammlung
Übung Brand Gebäude – Menschenansammlung
Übung Brand Gebäude – Menschenansammlung