Verkehrsunfall bei Hofer Kreuzung in Rohrbach

Heute um 18:27 Uhr wurde unsere Feuerwehr gemeinsam mit den Rohrbacher Kameraden zu einem Verkehrsunfall in Rohrbach im Bereich der “Hofer Kreuzung” alarmiert. Ausgerückt mit LFB-A2 und TLF trafen wir kurz nach Alarmierung vor Ort ein. Bereits nach kurzer Zeit konnte vom Einsatzleiter der Feuerwehr Rohrbach Entwarnung gegeben werden: mehrere Personen wurden verletzt, aber niemand eingeklemmt. Die Betreuung der Patienten wurde von der FF Rohrbach und dem Roten Kreuz übernommen.
Unsere Männer unterstützten die FF Rohrbach bei der Sperre der B38 und kümmerten sich um die Umlenkung des Verkehrs.
Nach rund einer Stunde konnte die Haslacher Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Verkehrsunfall bei Hofer Kreuzung in Rohrbach
Verkehrsunfall bei Hofer Kreuzung in Rohrbach