Fahrzeuge

KDO der FF Haslach/Mühl
Der Fuhrpark der FF Haslach besteht unter anderem aus einem Kommandofahrzeug (kurz KDO), einem VW T5, BJ 2010.
Dieses Auto übernimmt den Mannschaftstransport sowie bei größeren Einsätzen die Einsatzleitung sowie die Aufgabe des Atemschutzsammelplatzes. Zur Ausrüstung gehören unter anderem ein Feuerlöscher, Absperrmaterialien, einsatztaktische Unterlagen sowie eine Erste Hilfe Ausrüstung. Detailbericht
LFB der Feuerwehr Haslach/Mühl
Weiters besitzt die Feuerwehr Haslach ein Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung (kurz LFB-A2), einen Mercedes Benz 1226-4×4, BJ 2010.
Dieser Lastwagen enthält wasserführende Armaturen, eine Tragkraftspritze (FOX 2) sowie ein hydraulisches Bergegerät und weitere technische Ausrüstungen. weiterlesen
TLF der Feuerwehr Haslach/Mühl
Auch zu finden ist im Fuhrpark ein Tanklöschfahrzeug (kurz TLF), ein Mercedes Benz 1528-4×4, BJ 2005.
Dieses Fahrzeug enthält einen 2000 Liter Tank und eine eingebaute Pumpe für Hoch- und Niederdruck und dient daher für Löscharbeiten. Weiters enthält es noch sämtliche wasserführende Armaturen. weiterlesen
Last der Feuerwehr Haslach/Mühl
Besonders für den Transport von Paletten und für den Mannschaftstransport steht uns noch ein Lastenfahrzeug (kurz Last) zur Verfügung. Dazu wurde in Eigenregie eine Vorrichtung erbaut um Paletten im Fahrzeug sicher zu laden. Auch wurden Sicherheitgurte nachgerüstet.