Gruppenübung Forst

Bei der ersten Gruppenübung 2018 beschäftigen sich die Kameraden der FF Haslach intensiv mit der Motorsäge.
Da die Feuerwehr Haslach in den letzten Jahren immer häufiger zu Sturmeinsätzen alarmiert wird und das Schneiden von verspanntem Holz eine sehr gefährliche Aufgabe darstellt, wurde ein ganzer Übungstag geplant.
Vormittags standen die Wartung der Sägen und die Arbeit am Verspannungssimulator am Plan. Mit diesem Gerät kann Sturmholz besonders gut und sicher geübt werden.
Nach einer kleinen Stärkung wurde in einem Waldstück der Gemeinde das Gelernte in die Praxis umgesetzt. Die Ausbilder konnten auch hier noch einiges an theoretischem und praktischem Wissen vermitteln.
Die Feuerwehr Haslach bedankt sich bei Klaus Starlinger und Bernhard Fiedler für den sehr lehrreichen Tag!

Gruppenübung Forst
Gruppenübung Forst
Gruppenübung Forst
Gruppenübung Forst
Gruppenübung Forst
Gruppenübung Forst
Gruppenübung Forst
Gruppenübung Forst