THL Übung des Abschnittes

Zur diesjährigen Abschnitts-THL Übung lud die Feuerwehr Haslach die Feuerwehren Ödt und Hörleinsödt am 18.06.2014 ein.
Als Schwerpunkt wurden besonders die Tätigkeiten, die auch ohne hydr. Rettungsgerät bei Verkehrsunfällen abgewickelt werden können, festgelegt.

Somit lautete die Einsatzmeldung für die Feuerwehren Ödt und Hörleinsödt ‚Verkehrsunfall Aufräumen in der Zwettlmühle Damreith‘.
Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr Ödt konnte dann durch den Einsatzleiter festgestellt werden, dass eine Person im Fahrzeug unter einem Baumstamm eingeklemmt war aber bereits durch das Rote Kreuz versorgt wurde. Somit wurde sofort die FF Haslach mit dem hydr. Rettungsgerät alarmiert.
Während das Fahrzeug gegen Wegrollen gesichert wurde, kam es im Motorraum zu einem Brand. Dieser konnte aber rasch mittels eines Schaumlöschers abgelöscht werden.
In weiterer Folge wurde der Baumstamm gesichert, Zugangsöffnung für den Inneren Retter geschaffen sowie die Straße abgesichert.
Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte aus Haslach wurde schließlich zusammen die Menschenrettung durchgeführt.
So konnte der Patient schließlich achsengerecht aus dem Fahrzeug gerettet werden.

THL Übung des Abschnittes
THL Übung des Abschnittes
THL Übung des Abschnittes
THL Übung des Abschnittes
THL Übung des Abschnittes
THL Übung des Abschnittes
THL Übung des Abschnittes
THL Übung des Abschnittes
THL Übung des Abschnittes