LKW-Bergung auf schneeglatter Fahrbahn

Am 16. Jänner 2018 wurde die FF Haslach an der Mühl um kurz nach 11 Uhr zu einer LKW-Bergung mittels stillen Alarm alarmiert. Vier Mann rückten umgehend mit dem LFB-A2 sowie mit dem Gemeinde Traktor zum Einsatzort bei einer in Haslach ansässigen Firma aus.

Nach Ankunft beim Einsatzort stellte sich die Lage wir folgt dar: Ein Lastwagen war auf Grund der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen gekommen, kam in einer Böschung zu stehen und drohte abzustürzen.

Die Feuerwehr Haslach konnte mit Unterstützung des Gemeinde Traktors sowie des zufällig vorbeikommenden Schneepfluges den LKW wieder sicher auf die Fahrbahn zurückziehen.

Nach knapp eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

LKW-Bergung auf schneeglatter Fahrbahn
LKW-Bergung auf schneeglatter Fahrbahn
LKW-Bergung auf schneeglatter Fahrbahn