Brandverdacht in Keppling

Die Kameraden der Feuerwehren Rohrbach und Haslach wurden am 21.08.2021 gegen 21:05 Uhr mit dem Einsatzstichwort “Brandverdacht” alarmiert. Nach kurzer Erkundung stellte der Einsatzleiter fest, dass im Garten eines Hauses durch den Besitzer zwei Feuer entzündet wurden. Aus einiger Entfernung dürfte dies für den Melder des Brandes wie ein Feuer im angrenzenden Haus gewirkt haben. … „Brandverdacht in Keppling“ weiterlesen

Baum aus Stromleitung entfernt

Am 15. August heulten um 21:10 Uhr abermals die Sirenen in Haslach. Alarmiert wurden wir zu einem Baum, der in einer Mittelspannungsleitung hing. Zu diesem Zeitpunkt war bereits Stromausfall im weiten Teil des Gemeindegebietes. Aufgrund des großen Lichtbogen – ausgelöst durch den Erdschluss – konnte die Einsatzstelle rasch neben der Straße gefunden werden. Nach Rücksprache … „Baum aus Stromleitung entfernt“ weiterlesen

Brand eines Baumstumpfes

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Haslach wurden am 15.08.2021 um 20:11 Uhr mit dem Einsatzstichwort “Brand: Baum, Flur, Böschung” alarmiert. Durch den starken Wind herrschte noch kurz vor dem Eintreffen der Feuerwehr erheblicher Funkenflug. Der Angriffstrupp löschte den Brand mit mit dem HD Rohr. 31 Kameraden rückten zum Einsatz aus. Der Einsatz war nach etwa … „Brand eines Baumstumpfes“ weiterlesen

Baum blockiert Straße

In den Abendstunden des 07.08.2021 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Haslach zu einem Sturmschaden gerufen. Ein umgestürzter Baum blockierte eine Spur der B38. Während die Polizei die Einsatzstelle absicherte, beseitigte die Besatzung des LFB-A2 den Baum. 23 Kameraden waren in das Feuerwehrhaus eingerückt, der Einsatz war nach etwa 30 Minuten erledigt. Baum blockiert Straßeweiterlesen

Diverse Einsätze nach Starkregen

Am 25.07.2021 besetzten einige Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Haslach aufgrund der Unwetterwarnung das Feuerwehrhaus. Gegen 18:10 Uhr fiel im Gemeindegebiet die Stromversorgung aus, das Feuerwehrhaus wurde daher notdürftig mit dem Notstromaggregat des TLF-A 2000 versorgt. Der Kommandoraum wurde durch den Einsatzleiter und zwei Melder besetzt um die zu erwartenden Einsätze der Dringlichkeit nach reihen und … „Diverse Einsätze nach Starkregen“ weiterlesen

Überflutung “Dollhäublmühle”

Am 18. Juli 2021 um 07:47 Uhr wurde die Feuerwehr Haslach gemeinsam mit den Feuerwehren Hörleinsödt und Oedt zum überfluteten Campingplatz „Dollhäublmühle“ alarmiert. Der Lanitzbach war über die Ufer getreten und hatte bereits mehrere Zelte weggerissen. Das vor Ort befindliche Gebäude drohte ebenfalls überflutet zu werden. Menschen waren zum Zeitpunkt der Alarmierung nicht in Gefahr. … „Überflutung “Dollhäublmühle”“ weiterlesen

Langwieriger Sturmschaden erfordert Straßensperre

Anders – und vor allem länger – als erwartet gestalte sich ein Sturmeinsatz am Abend des 09. Juli. Ein Teil eines Baumes ragte in einen Fahrstreifen der B38 im Ortsgebiet von Haslach, welche die Polizei und in weiterer Folge die Feuerwehr auf den Plan rief. Während am Anfang die Beseitigung des Baumwipfel noch sehr belächelt … „Langwieriger Sturmschaden erfordert Straßensperre“ weiterlesen

kilometerlange Dieselspur beschäftigt Einsatzkräfte

Zu einer mehreren Kilometer langen Dieselspur wurden die Feuerwehren Rohrbach und Haslach am Nachmittag des 02. Juli alarmiert. Ein Fahrzeug verlor Diesel entlang der B38 (Gollnerberg) über Nösslbach bis in die Obere Felberau, welcher durch die Regenfälle verteilt wurde. 12 Mann der Feuerwehr Haslach waren rund eine Stunde im Einsatz, um mit Bindemittel den ausgelaufenen … „kilometerlange Dieselspur beschäftigt Einsatzkräfte“ weiterlesen

erneute Sturmnacht

Erneute Unwetter zogen am Abend des 29. Juni unter anderem auch über den Bezirk Rohrbach. So wurde auch die Feuerwehr Haslach um 19:46 Uhr zum ersten Einsatz alarmiert. Nachdem sich zahlreiche Einsatzkräfte bereits im Feuerwehrhaus befanden, konnte mit der Abarbeitung rasch begonnen werden. Mit Fortdauer des Unwetters wurden weitere Einsätze gemeldet, sodass im Summe 29 … „erneute Sturmnacht“ weiterlesen

Sturmnacht

Die Freiwillige Feuerwehr Haslach wurde am 24.06.2021 durch die Landeswarnzentrale auf die B38 Richtung Rohrbach zum Freimachen von Verkehrswegen alarmiert. Einige Kameraden befanden sich aufgrund des angekündigten Unwetters bereits im Feuerwehrhaus und übernahmen den Einsatz. Die Kameraden beseitigten den umgestürzten Baum von der Bundesstraße, während die restliche Mannschaft im Feuerwehrhaus in Bereitschaft stand. Die Besatzung … „Sturmnacht“ weiterlesen