Personenrettung und Sturmschäden in Haslach

Die Kameraden der Feuerwehr Haslach wurden am 10.02.2020 gegen 09:05 Uhr zum ersten Einsatz während des Sturmtiefs “Sabine” alarmiert. Da kurz vor der Alarmierung der Strom im Gemeindegebiet ausgefallen war, wurde durch die ersten Kräfte im Feuerwehrhaus sofort die Notstromversorgung in Betrieb genommen und die Sirene ausgelöst. Grund der Alarmierung waren mehrere eingeschlossene PKW im … „Personenrettung und Sturmschäden in Haslach“ weiterlesen

Straßenblockade durch abgerissenen Baum

Zu einem auf einer Straße liegenden Baum wurde die FF Haslach am 05. Februar kurz vor 11 Uhr gerufen. Am Einsatzort bei der “alten Kläranlage” wurde durch eine Windböe ein Baum in rund 2 Meter Höhe abgerissen und stürzte in Folge auf die B38. Die ausgerückten Feuerwehrkameraden begann umgehend mit dem Zerkleinern des Baumes und … „Straßenblockade durch abgerissenen Baum“ weiterlesen

vermeintliche Liftrettung

Am Morgen des 02. Februar wurde die Feuerwehr Haslach zu einer Personenrettung aus einem Lift gerufen. Da die Haslacher Einsatzkräfte aufgrund des Arbeitsdienstes am Feuerwehrball nur eingeschränkt einsatzbereit waren wurden von der Landeswarnzentrale auch die Feuerwehr Rohrbach automatisch mitalarmiert. Beim Einsatzobjekt handelt es sich um einen Rohbau, in dem der Lift noch nicht in Betrieb … „vermeintliche Liftrettung“ weiterlesen

Totalsperre B38 Höhe “Gollnerberg”

Die neu formierte EFU Einheit der FF Haslach machte sich am 29.01.2020 auf den Weg nach Altenfelden um mit den Kameraden vor Ort die nächsten Schritte zu besprechen und den Ablauf und Aufbau der zukünftig im Bezirk angebotenen Einsatz-Führungs-Unterstützung bei Großeinsätzen zu üben. Am “Gollnerberg” stoppte uns ein hängengebliebener LKW. Nach Rücksprache mit der bereits … „Totalsperre B38 Höhe “Gollnerberg”“ weiterlesen

Fahrzeugbergung in Haslach

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Haslach wurden am 29.01.2020 gegen 08:30 Uhr per stiller Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Auf dem Weg zum Einsatzort mussten die Kameraden halt machen, da die Straße aufgrund eines weiteren kleinen Unfalls blockiert war. Die Hilfe der Kameraden war dort jedoch nicht notwendig. Am Einsatzort war ein Kleintransporter aufgrund der … „Fahrzeugbergung in Haslach“ weiterlesen

Fahrzeugüberschlag auf schneebedeckter Fahrbahn

“Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person” lautete die Einsatzmeldung für die Kameraden der FF Haslach am Abend des 28. Jänner. Bereits bei der Ausfahrt wurde uns durch einen Mitarbeiter der Landeswarnzentrale mitgeteilt, dass sämtliche Personen aus dem Fahrzeug befreit waren. Am Einsatzort in Neudorf bestätigte sich dies zum Glück: Ein Fahrzeug war über eine Böschung gestürzt und … „Fahrzeugüberschlag auf schneebedeckter Fahrbahn“ weiterlesen

Kaminbrand in Haslach

Die Kameraden der Feuerwehr Haslach wurden am 04.01.2020 gegen 20:50 Uhr zum ersten Brandeinsatz des Jahres gerufen. Grund der Alarmierung war ein brennender Kamin in einem Einfamilienhaus. Bei der Erkundung wurde durch den Einsatzleiter festgestellt, dass der Dachstuhl und die Wohnräume nicht gefährdet waren. Zur Sicherung der Einsatzstelle wurde ein C – Rohr in Bereitschaft … „Kaminbrand in Haslach“ weiterlesen

Ölaustritt aus LKW

Zu einem Ölaustritt an einem LKW wurden heute die Kameraden per stiller Alarmierung alarmiert. 7 Kameraden machten sich mit dem LFB-A2 zur Einsatzadresse unweit des Bahnhof Haslach auf den Weg. Durch einen zerrissenen Hydraulikschlauch floss eine unbekannte Menge an Hydrauliköl aus. Die anwesenden Privatpersonen haben schon durch vorbildliches aufbringen von Sägespänen verhindert, daxs sich das … „Ölaustritt aus LKW“ weiterlesen

Ölfilm auf der Steinernen Mühl

Die Feuerwehr Haslach wurde heute zu einem Ölfilm auf der Steinernen Mühl alarmiert. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde aufgrund der Größe des Ölfilms die Feuerwehr Rohrbach mit dem Stützpunktfahrzeug „Öl Einsatz“, welches Spezialausrüstung zum Binden und Auffangen größerer Mengen Öl dabei hat, alarmiert. Während sich das Öl-Fahrzeug auf der Anfahrt befand wurde durch die … „Ölfilm auf der Steinernen Mühl“ weiterlesen

vermeintlicher Brandalarm in Haslacher Betrieb

Am Vormittag des 10. Dezember heulten die Sirenen in Haslach und alarmierten die Florianis zu einem vermeintlichen Brandalarm in einem Haslacher Betrieb. Bereits im Feuerwehrhaus wurde uns telefonisch durch Mitarbeiter bestätigt, dass der Alarm unbeabsichtigt ausgelöst wurde. So konnten die 16 eingerückten Kameraden nach wenigen Minuten wieder die Einsatzuniform gegen die Privatkleidung tauschen. vermeintlicher Brandalarm in Haslacher Betriebweiterlesen