Landeswettbewerb in Perg

Am 06. Juli 2007 war es so weit: Zum Abschluss der diesjährigen Bewerbssaison mussten die Haslacher Jungfeuerwehrmänner am Landeswettbewerb in Perg ein letztes Mal ihr Können unter Beweis stellen, um die begehrten Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber ergattern zu können.
Dabei erhielten Egelseer Daniel, Hofer Johannes und Mayrhofer Thomas das JFLA in Bronze, sowie Bruckmüller Felix, Gahleitner Florian, Kirschner Thomas, Ornetzeder Clemens, Reiter Patrick und Zoidl David das JFLA in Silber. Weiters mit von der Partie waren Koch Walter, Jugendhelfer Bruckmüller Franz und Jugendbetreuer Hetzmannseder Florian.
Nicht zu vergessen die Kameraden, die nicht am Landeswettbewerb teilnahmen, aber im Laufe der Bewerbssaison bei Bewerben und Übungen teilnahmen: Bauer Martin, Haselgrübler Markus und Kaiser Andreas, als auch die Jugendhelfer Friedl Stefan und Walchshofer Dominik, welche an diesem Tag bei der Bewerbsgruppe-Aktiv im Einsatz waren.
Als größter Erfolg in der vergangenen Bewerbssaison kann die hervorragende Kameradschaft gewertet werden, welche bei der FF Haslach schon immer weit über die ‘Sportlichen’ Erfolge gestellt wurde – dass mit der besten Platzierung – einem fünften Platz sogar ein Pokal gewonnen werden konnte, ist dagegen fast nebensächlich.
Dass Kameradschaft nicht nur Zusammenhalt innerhalb der eigenen Feuerwehr sondern auch Solidarität mit anderen Feuerwehren bedeutet, konnte beim Landeswettbewerb auch unter Beweis gestellt werden: Da wir mit zehn Jugendfeuerwehrmännern zum Bewerb fuhren, konnten wir einer Feuerwehr, der aus Krankheitsgründen kurzfristig Leute ausgefallen waren, zumindest für die Klasse Bronze einen Kameraden leihen und ermöglichten so die Teilnahme und den Erwerb des JFLA für die Teilnehmer der anderen Feuerwehr.
Am Abend gab es als Belohnung gemeinsam mit der Bewerbsgruppe-Aktiv und den Teilnehmern der Monatsübung noch eine kleine Grillfeier, bei der die mittlerweile vergangene Bewerbssaison reflektiert wurde.

Landeswettbewerb in Perg
Landeswettbewerb in Perg