Monatsübung Verkehrsunfall

Bei der Monatsübung im September stand für die Kameraden der FF Haslach das Thema Verkehrsunfall auf dem Plan.

Zu Beginn stellten die sechs Mitglieder des “Technical Rescue Team” in einem Szenario ihr erlerntes Können unter Beweis.
Das “Technical Rescue Team” Haslach nimmt seit mehreren Jahren an den THL – Tagen teil. Ziel ist es, die Rettung von eingeklemmten Personen zu üben, um im Ernstfall bestmöglich helfen zu können. Die Besetzung des Teams ändert sich jedes Jahr um möglichst vielen interessierten Kameraden die intensive Vorbereitungsarbeit ermöglichen zu können. Heuer werden die THL – Tage von der FF Rohrbach organisiert und finden von 20.-21.09.2019 in Rohrbach statt.

Im zweiten Teil der Übung wurden im Stationsbetrieb die Themen “Sichern und Stabilisieren”, “hydraulisches Rettungsgerät” und “Säbelsäge” durch praktisches Arbeiten der Kameraden wiederholt und vertieft.

Bürgermeister Dominik Reisinger konnte sich als Übungsbeobachter von den Vorbereitungen der Feuerwehr auf den Ernstfall ein Bild machen und lud die Kameraden nach der Übung zur Übungsnachbesprechung ins “Gasthaus zum alten Turm” ein. Wir bedanken uns für die Einladung!

Monatsübung Verkehrsunfall
Monatsübung Verkehrsunfall
Monatsübung Verkehrsunfall
Monatsübung Verkehrsunfall
Monatsübung Verkehrsunfall