THL-Bereichsübung Hörleinsödt

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde diesmal nun am 20. Juni eine THL-Bereichsübung abgehalten. Nachdem in den Vorjahren die Übungsleitung die Feuerwehren Haslach und Ödt übernahmen, wurden wir dieses Mal bei Temperaturen über der 30° Grad Marke nach Hörleinsödt eingeladen.
Als Übungsszenario stellte sich dar, dass ein PKW von der Straße abgekommen und gegen mehrere Bäume gekracht war. Die zwei Insassen waren in dem deformierten PKW eingeschlossen und bewusstlos. Bei einem scheinbar beteiligten PKW war kein Fahrer auffindbar.
Die drei anwesenden Feuerwehren befreiten mit Unterstützung des Roten Kreuzes die Personen, sperrten die Straße und stellten den Brandschutz her. Durch die gute Zusammenarbeit konnte so der Einsatz zügig beendet werden.
Die Nachbesprechung fand anschließend bei herrlichem Wetter und traumhafter Aussicht im Feuerwehrhaus Hörleinsödt statt.

THL-Bereichsübung Hörleinsödt
THL-Bereichsübung Hörleinsödt
THL-Bereichsübung Hörleinsödt
THL-Bereichsübung Hörleinsödt
THL-Bereichsübung Hörleinsödt
THL-Bereichsübung Hörleinsödt
THL-Bereichsübung Hörleinsödt
THL-Bereichsübung Hörleinsödt