Küchenbrand im 3. Obergeschoß

Die Feuerwehren Haslach, Rohrbach und Hörleinsödt wurden am 07.02.2019 um 20:21 Uhr zu einem Küchenbrand in Haslach alarmiert. Aufgrund des Alarmstichwortes “Brand groß” wurden drei Feuerwehren alarmiert.

Beim Eintreffen wurden wir vorbildlich durch einen Nachbarn eingewiesen. Ein Atemschutztrupp des TLF-A 2000 rüstete sich mit Rauchvorhang und C-Schläuchen aus um sofort mit der Brandbekämpfung beginnen zu können. Parallel wurde eine Überdruckbelüftung vorbereitet.

Ein Nachbar wurde angewiesen, alle Bewohner des Hauses zu alarmieren. Ein Sammelpunkt für die Betroffenen wurde eingerichtet.

Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass ein Gegenstand auf der Herdplatte zu brennen begonnen hatte. Da sich die Rauchentwicklung noch in Grenzen hielt, konnte der Einsatzleiter noch bei der Erkundung die offenen Flammen löschen.

Im weiteren Einsatzverlauf wurde die Wohnung noch intensiv gelüftet und der Atemschutztrupp kontrollierte die Brandstelle.

Die Feuerwehr Haslach bedankt sich bei den Feuerwehren Rohrbach und Hörleinsödt für die rasche Nachbarschaftshilfe, sowie beim Roten Kreuz für die Brandambulanz.

Küchenbrand im 3. Obergeschoß
Küchenbrand im 3. Obergeschoß
Küchenbrand im 3. Obergeschoß
Küchenbrand im 3. Obergeschoß
Küchenbrand im 3. Obergeschoß