Jugend – Sommerprogramm

Neben den Bewerben und dem Wissenstest, bei denen sich die Feuerwehrjugend im Wettkampf stellt und in drei Stufen Feuerwehrwissen erlernt und geprüft wird, werden aufgrund der meist guten Witterung im Sommer einige Übungen abgehalten um den Jugendmitgliedern die Gerätschaften und das Arbeiten der haslacher Feuerwehr näher zu bringen. Ziel ist es, mit viel Spaß und Begeisterung, gute Feuerwehrmänner auszubilden um sie mit 16 Jahren in den Aktivdienst zu überstellen.

Heuer wurden bereits die Themenbereiche „Heben von Lasten““Verkehrsunfall“, „Brand- Aussenangriff“ und „Seilwinde und Hubzug“ in einer Mischung aus theoretischer und praktischer Arbeit vorgestellt.

Auf dem Plan stehen noch das Arbeiten mit Leitern und die Höhenrettung, Funk- und Kartenkunde, der Umgang mit Atemschutzgeräten und der „Innenangriff“ bei Bränden.
Am Jahresende und am Ende der Bewerbssaison und des Wissenstests werden kleine Feierlichkeiten abgehalten.

Für Interessierte ab zehn Jahren gibt es jeden ersten und dritten Samstag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr die Möglichkeit „reinzuschnuppern“ und selbst Feuerwehrmitglied zu werden.

Jugend – Sommerprogramm
Jugend – Sommerprogramm
Jugend – Sommerprogramm
Jugend – Sommerprogramm
Jugend – Sommerprogramm
Jugend – Sommerprogramm
Jugend – Sommerprogramm
Jugend – Sommerprogramm
Jugend – Sommerprogramm